Startseite
VS-Ostbayern
Mitglieder
Veranstaltungen
• Pilsen 2015
• R-lesen
Publikationen
Rückschau und Archiv
Spenden
Kontakt / Impressum
Links
 


 

Aktuelle Veranstaltungen

des Verbands deutscher Schriftsteller (VS)


Lesungen 2017


Donnerstag, 18. Mai 2017, 19.00 Uhr

Regensburger Kirchenportale

Eine historisch-literarische Führung

Bildnachweis: Stadt-Regensburg-Bilddokumentation


Die AutorInnen lesen eigene und neue Texte.
Als Lesende dabei sind:
    Guido Frei, Gabriele Kiesl, Julia Kathrin Knoll, Carola Kupfer, Oliver Machander, Martin Stauder, Rolf Stemmle und Thyra Thorn.

Kunsthistorische Erläuterungen: Dr. Marita A. Panzer

Treffpunkt: Hauptportal der Dominikanerkirche

Kostenlos / um Spenden wird gebeten, keine Voranmeldung

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats der Stadt Regensburg.

Donnerstag, 01. Juni, 20.30 Uhr

Erste Landshuter Nacht der Poesie


AutorInnen des VS-Ostbayern lesen eigene Lyrik:

Gernot Häublein, Angela Kreuz, Barbara Krohn, Sabine Eva Rädisch, Thomas Schmid und Siegfried Schüller

Moderation: Marita A. Panzer

Musikalische Umrahmung: München-Landshuter "Duo Millefleurs"
(Sarah Kobler, Saxophone; Nestan Heberger, E-Piano)

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des VS-Ostbayern, der Stadtbücherei Landshut, der VHS Landshut und des Skulpturenmuseums im Hofberg.

Prantlgarten vor dem Portal des Skulpturenmuseum im Hofberg / Stiftung Koenig
Am Prantlgarten 1, 84028 Landshut, Tel.: 0871/89021

Freitag, 9. Juni 2017, 20.30 Uhr

Siebte Regensburger Nacht der Poesie


AutorInnen des VS-Ostbayern und Regensburger Schriftstellergruppe International lesen eigene Lyrik.

Mit Rosa Maria Bächer, Ingo Cesaro, Harald Grill, Udo Kaube, Barbara Krohn, Wolf Peter Schnetz.

Musik: Karin Bergbach und Simone Lischke, Klarinette

Terrasse des Naturkundemuseums am Herzogspark
Am Prebrunntor 4, 93047 Regensburg

Eintritt 10 € (erm. 8 €), Karten an der Abendkasse
Bei schlechtem Wetter im historischen Vortragssaal





jeden 3. Mittwoch im Monat
um 20.00 Uhr
im "Bischofshof Braustuben"
93047 Regensburg, Dechbettener Straße 50

Regensburger Literaturbrettl

Das Literaturbrettl wurde von Karin Holz und Dr. Marita Panzer ins Leben gerufen und gibt Autoren aus der Region eine Lesebühne.
Zahlreiche Autorinnen und Autoren des VS-Ostbayern nehmen an den Lesungen des Regensburger Literaturbrettls teil. Die genauen Termine dazu finden Sie bei Facebook.

"R-lesen"

Die Staatliche Bibliothek Regensburg und der Verband deutscher Schriftsteller, Regionalgruppe Ostbayern, setzen ihre Veranstaltungsreihe R-lesen auch im Jahr 2016 fort.

Beachten Sie bitte die Hinweise auf unserer Seite
» R-Lesen.